Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten.

 

Wir sind tierliebe Menschen, die ihre Tierliebe nicht nur als Bekenntnis verstehen, sondern sie auch aktiv leben. Das heißt mit Idealismus, Tatendrang, offenen Augen und Ohren sowie dem Willen etwas zu verändern, wollen wir dem Tierelend begegnen.

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Verlassen, aber nicht alleine.

 

Was gibt's Neues?

27.08.2016 Wir haben 4 Katzenwelpen aufgenommen

24.08.2016 Wir haben ein Katzenwelpen aufgenommen

22.08.2016 Karoline, Kelly und Krimhild haben ein Zuhause gefunden

21.08.2016 Kasper und Kaya sind vermittelt

21.08.2016 Zwei Katzenwelpen ziehen im Katzenhaus ein

21.08.2016 Kretel und Kellogg haben ein neues Zuhause gefunden

14.08.2016 Einen kleinen munteren Kater (Kolya) aufgenommen

14.08.2016 Keks und Krümel haben ein neues Zuhause gefunden

11.08.2016 Kätzchen Kelly aufgenommen

10.08.2016 Kleinen Kater aufgenommen

09.08.2016 Kleinen Kater aufgenommen

06.08.2016 Kuno u. Kurt ziehen in ihr neues Zuhause ein

02.08.2016 Kaarlo und Kora vermittelt

01.08.2016 In einer unserer Pflegestellen haben wir Goldi aufgenommen

31.07.2016 Konrad und Karlson sind vermittelt

30.07.2016 Wir nehmen eine kleine Fundkatze in Pflegestelle auf

29.07.2016 Wir nehmen kleinen Fundkater Kasimir auf

Klaus ist vermittelt

26.07.2016 Kora zieht wieder bei uns ein

25.07.2016 Kim und Kelda sind vermittelt

24.07.2016 3 Neuzugänge (2 Kater, 1 Katze)

23.07.2016 Kerstin, Keno u. Kaya sind vermittelt

20.07.2016 Keno, Knuddel, Katinka und Kim haben eine neue Familie

gefunden

19.07.2016 Kosima und Konstatin haben ein neues Zuhause gefunden

11.07.2016 Durch 4 Vermittlungen haben sechs unserer Katzenzwerge

ein neues Zuhause gefunden.

09.07.2016 Kalimbo und auch Kariba (Tier der Woche) haben ein neues

Zuhause gefunden.

25.06.2016 Zwei weitere Katzenwelpen ziehen aus einer Hausaufzucht in

unser Katzenhaus um, ebenso das kleine Katzenbaby das mit der Flasche großgezogen werden mußte, und die kleine Kora ist in ein tolles neues Zuhause vermittelt worden.

14.06.2016 Aus einer Pflegestelle ziehen zwei dort geborene

Katzenwelpen in unser Katzenhaus um.

05.06.2016 Kimba, Tier der Woche, ist vermittelt.

03.06.2016 Wir nehmen in einer Notpflegestelle ein alleine aufgefundenes

Katzenbaby, ca. 3 Wochen alt, auf, das noch mit der Flasche aufgezogen werden muß.

01.06.2016 In unserem Katzenhaus nehmen wir 3 Welpen auf, ca. 4 - 5

Wochen alt.

27.05.2016 Wir nehmen weitere 8 kleine Katzenzwerge in unserem

Katzenhaus auf und in eine Pflegestelle zieht eine ca. 2 - 3 Jahre alte Katzendame ein.

24.05.2016 In unser komplett renoviertes Katzenhaus ziehen 4 Welpen

ein, erst ca. 3 Wochen alt. Ihre Mutter war verunfallt und mußte von ihren Qualen erlöst werden.

10.05.2016 Wir nehmen eine ca. 3 Jahre alte Katze aus einer weniger

guten Haltung auf. Sie wird jetzt in einer Pflegestelle "aufgepäppelt".

In Brokel ist ein ca. 3 Wochen alter Katzenzwerg aufgefunden worden. Wir haben eine Katzenamme gefunden und er kann dort mit seinen neuen Geschwistern mit Unterstützung der menschlichen Pflegemutter aufwachsen.

08.05.2016 In einer Pflegestelle hat eine Katze vier Welpen zur Welt

gebracht.

06.05.2016 Karla ist zusammen mit zwei ihrer Welpen vermittelt.

14.04.2016 Juno und Jasper sind getrennt voneinander vermittelt!

05.04.2016 In eine unserer Pflegestellen zieht eine weitere trächtige Katze

ein, die dort in aller Ruhe ihre Jungen zur Welt bringen kann.

22.03.2016 Eine der trächtigen Katzen hat 4 gesunde Welpen zur Welt

gebracht.

01.03.2016 Neuigkeiten im März:

Bei einer Einfangaktion werden 20 freilebende Katzen gefangen und kastriert, eine weitere Katze war schon so hoch trächtig das die Kastration nicht mehr möglich war (mehr dazu unter "Geschichten!).

Zwei weitere trächtige Tiere können in Pflegestellen ihre Jungen bekommen, die alle zu gegebener Zeit in unser Katzenhaus umziehen können, nächste Einfangaktionen sind bereits geplant. Zwei "halbwüchsige" Jungtiere leben zusätzlich in Pflegestellen.