In dieser Rubrik veröffentlichen wir immer mal wieder schöne und traurige Geschichten, rund um die Erlebnisse bei uns in der Tierhilfe.

 

Gestern Abend (17.10.2019) wurde uns die kleine Never gebracht, sehr geschwächt und abgemagert wurde sie erst einmal in einer unserer Pflegestellen liebevoll umsorgt. Heute morgen nun die traurige Nachricht, dass sie es nicht geschafft hat.

Ruhe in Frieden kleine Maus.

Never steht heute für all die anderen hilfebedürftigen Katzen, die wir dieses Jahr schon aufgenommen haben und dann doch gehen lassen mussten.

Wie unseren kleinen Nathan, der nur ein paar Tage alt wurde und einsam am Straßenrand gefunden wurde,

oder unsere Namika, die an FIV erkrankt war.

Manolo, der in seinem neuen Zuhause dem Nachbarshund nicht entkommen konnte.

Nena, die glücklich vermittelt wurde und dann leider schwer erkrankte.

Die kleine Nalany, die zu geschwächt war um wieder auf die Beine zu kommen.