Unsere Neuzugänge

Hier stellen wir kurz unsere neuen Bewohner vor, die noch nicht zur Vermittlung stehen!

 

Von Vermittlungsanfragen bitten wir abzusehen! Wenn es soweit ist finden sie die Kleinen und Großen unter der Rubrik

"Katzen suchen ein Zuhause"

 

Radmilla hat sich ein Plätzchen im Hagebaumarkt in Zeven ausgesucht um ihre Babys zur Welt zu bringen. Nun ist sie in unserer Obhut und kann ihre fünf Kleinen Rejana, Reinka, Rúrik, Rezo und Ringo in Ruhe groß ziehen.

Rion, Rina, Rubina und Roy wurden mutterlos in Stemmen aufgefunden.

Die vier sind ca. vier Wochen alt.

Diese drei Kitten wurden in Boitzen aufgegriffen.

Alle drei sind in einem schlechten Allgemeinzustand und werden erst einmal aufgepäppelt.

Ricky wurde mit seinen drei Geschwistern in Hemsingen aufgelesen. An dem Wochenende wurden von uns auch neun Kitten in Fintel gesichert. Zwölf Kitten konnten wir, nach Absprache, nach Brinkum in das Tierheim Arche Noah bringen, Ricky war Nummer 13 und ist in unserer Obhut geblieben.

Der kleine Ronny wurde in Lengenbostel am Straßenrand aufgegriffen. Ausgesetzt, sich selbst überlassen und der letzte Duft von Parfum noch nicht verflogen.

Der kleine Robin wurde am 07.06.21 ganz allein in einem Reitstall in Sittensen gefunden. Er ist ca. zweieinhalb Wochen alt und wird nun mit der Flasche großgezogen.