Neues Zuhause

Liebes Tierhilfe Team,

vielen Dank dass ihr mir ein schönes neues Zuhause ermöglicht habt.
Ich fühle mich total wohl und es ist so toll wieder ein Zuhause zu haben!
Ich habe immer mega viel Hunger, wir alle wissen nicht warum aber wahrscheinlich weil ich nichts zu essen hatte für zwei Jahre.
Wir kriegen das hin, nicht wirklich ein Problem aber was total toll ist, dass ich auf meinen zwei Hinterbeinen stehen und sogar wieder richtig laufen und springen kann! 

Ich freue mich wenn Freunde vorbeikommen, ich mag gerne neue Menschen kennenlernen. 

Nochmals so vielen Dank!
Trixie

Hallo liebe Pflegeeltern,

wir wollten euch mal aus unserem neuen Zuhause Hallo sagen.

Ich Olav und mein Bruder Ogalf sind hier in A........ gut angekommen. Wir haben ganz viel Spielzeug und zwei große Kratzbäume. Wir waren jetzt schon ein paar Mal draußen und haben Blätter und Eicheln gefangen. Mama und Papa sagen wir wachsen und gedeihen sehr gut.

Vielen Dank für eure Starthilfe in unser Leben.

Ganz liebe Grüße Olav, Ogalf, S.... und M... 

Liebes Team der Tierhilfe!
Liebe Grüße von Hedy und Thorin (Nutella und Nogger).

Inzwischen haben wir den 1.Geburtstag gefeiert und die beiden sind groß geworden. Hedy ist eine zarte, sehr verschmuste, resolute, sehr personenbezogene Katzendame geworden, die den ganzen Tag galoppierendund plaudernd durch's Haus rennt. Sie möchte am liebsten den ganzen Tag spielen. Aber nicht mit Thorin! Wehe er geht an ihr Spielzeug! Ihr Schwanz ist auch noch gewachsen!
Thorin ist ein riesiger sehr gemächlicher ,fauler Kater geworden, der ganz schön stur sein kann. Spielen und Rennen ist nicht mehr so angesagt. Dafür liebt er es gebürstet und beschmust zu werden. Schränke um- und auszuräumen findet er auch ganz toll.  Die beiden haben uns sehr gut erzogen!!!

Wir möchten uns nochmals für die tolle Arbeit bei Ihnen bedanken! Liebe Grüße! 

Schnurrende Grüße erreichten uns von Piper (früher Orelie) und Phibie.

Beide sind sichtlich zufrieden mit der Wahl ihres neuen Zuhauses ;-)

Hallo, mal eben eine kurze Info. Olivia hat sich gut eingelebt und ist für Nala ein toller Spielkamerad geworden. Die zweite Impfung bekommt sie nächste Woche. Danke für die Vermittlung der kleinen Maus. 

Guten Tag!

Vor ca. einem Jahr hat meine Mutter von Ihnen eine Katze (damals Nicole) bekommen.

Es ist ihr nun ganz wichtig, Ihnen einmal zu zeigen, wie es der Kleinen heute geht.

Sie heißt jetzt allerdings "Minka", das ist für meine Mutter halt der Inbegriff einer Katze. Die beiden haben es sich sehr gut eingerichtet und angefreundet und ich denke, man kann sagen, dass es die Kleine sehr gut getroffen hat.

Liebes Tierhilfe-Team,

wir haben am 02.02.20 die Nilla übernommen und möchten Ihnen heute eine Rückmeldung geben wie es Nilla geht.
Die ersten 2 Wochen war Nilla sehr scheu und ließ sich kaum anfassen und bewegte sich nur ganz vorsichtig in unserem Haus. Mit viel Geduld und Ruhe wurde es dann von Woche zu Woche besser. Schritt für Schritt kam sie näher zu uns.
Die Kinder und vor allem unser Sohn Emil war täglich viel bei ihr im Zimmer und leistete ihr Gesellschaft. Sie blühte dann nach 2/3 Wochen richtig auf und tobte herum und räkelte sich überall und zeigte ein Wohlbehagen.
Mittlerweile liegt sie neben uns auf dem Sofa, spielt ausgelassen mit uns und lässt sich seit dieser Woche auch außerhalb ihres Raumes streicheln.
Emil und auch wir haben sie schon sehr ins Herz geschlossen und freuen uns sehr über jeden kleinen Fortschritt, den sie macht.
Auf dem einen Bild sieht man unseren 1.000 qm großen Garten mit kleinem Waldbereich, in den sie nun bald raus darf.

Vielen Dank für die Vermittlung & alles Gute!

Hallo liebes Katzenhaus- Team,

wir wollten uns ein Mal melden und über Magic berichten, die im September 2018 bei Ihnen aus- und bei uns eingezogen ist... :-) Die kleine Maus und unsere große Tochter Nele (damals 5 Jahre) waren binnen von Minuten Freunde, bis heute. An unsere Jüngste Tochter Ida (damals 1 1/4) und ihr Wesen sowie ihre Laute musste sie sich aber erst ein paar Tage gewöhnen... ;-) Aber mittlerweile ist auch Ida zu Magics, Pardon Meggys bester Spielfreundin geworden.. Sie ist immer mittendrin anstatt nur dabei und folgt uns auf Schritt und Tritt.
Sie passt mit ihrer neugierigen, verspielten, aber auch sanft- und gutmütigen sowie mit ihrer verkuschelten Art haargenau in unsere kleine Familie! Und wir sind sehr froh, Meggy damals trotz ihres Auges mit zu uns genommen zu haben, etwas Besseres hätte uns nicht passieren können! 
-Zu den Augen sei gesagt, dass an manchen Tagen etwas "Ausfluss" da ist, aber das hält sich und Meggy lässt es sich problemlos abtupfen. Und, dass sie quasi nur ein gesundes Auge hat,das merkt man im Alltag kein Stück. ;-) 
Wie schon gesagt,wir sind mit Meggy überglücklich und möchten Ihnen auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank sagen! Sie leisten wirklich alle eine tolle Arbeit!!!